Kurbelgehäuseaufarbeitung

Bei der Kurbelgehäuseaufarbeitung können sowohl alte wie auch neue Bauformen bearbeitet, bzw. aufgearbeitet werden. Aktuell weisen die neuen Kurbelgehäusebauformen ein übereutektisches Grundgefüge im Bereich der Zylinderlaufbuchsen auf. Bei dieser Bauart besteht die Möglichkeit den Zylinder im ersten Schritt auf das nächste Bohrungsmaß zu bohren und im finalen Schritt die Aluminiummatrix der Siliziumkarbide frei zu ätzen und an der Topographie der Karbide ein Kreuzschliff zu generieren. Um ein korrektes Freiätzungsmaß und eine für die Funktion erforderliche Topographie zu erzeugen, wurden die erforderlichen Bearbeitungsschritte laboranalytisch ermittelt. Somit kann eine gleichbleibende erforderliche Bearbeitungsqualität garantiert werden.
Porsche

Oldtimer Motoreninstandsetzung

Der Motorenspezialist  Werner Rappen von der Firma Motorencenter Weiss GmbH weist über 50 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Motoreninstandsetzung auf. Ältere Motoren, die auch ein spezielles Erfahrungspensum, bzw. Knowhow erfordern, werden von uns mit Präzision und Feingefühl instandgesetzt. Historische Werkzeugmaschinen, um einen damaligen Ist-Zustand ihres Motors wiederherzustellen, stehen zur Verfügung. Sonderanfertigungen, wie z.B. Zylinderlaufbuchsen, Gleitlager, Kolben, usw., sind möglich. Nutzen Sie unser Knowhow und kontaktieren Sie uns!

 

Motorencenter Weiss GmbH  •  Koloniestr. 76  •  47057 Duisburg  •  Tel.: +49 203 37 10 66  •  info@motorencenter-weiss.com  •  www.motorencenter-weiss.com